F.A.Q.

1. Benötige ich für das Krav Maga-Training besondere Vorkenntnisse in Sachen Selbstverteidigung?

Nein. Krav Maga wurde entwickelt, um Menschen ohne Vorkenntnisse in kürzester Zeit verteidigungsfähig zu machen.

2. Beinhaltet das Krav Maga Training auch Sparring und Ausdauertraining??

OH JA. Das Krav Maga Training ist bekannt für sein spezielles Ausdauertraining und Sparring ist ein Bestandteil des Trainings.

3. Welche Kleidung benötige ich für das Training?

Es ist ratsam im Krav Maga Training mit sporttauglicher Kleidung zu erscheinen. Da wir unsere Trainingsräume mit hochwertigen Matten und Planen ausgestattet haben ist es nur erlaubt, Sportschuhe mit heller Sohle zu tragen. Wir legen sehr viel Wert auf hygiene und sauberes Schuhwerk.

4. Welche Schutzausrüstung benötige ich für das Krav Maga Training?

Mundschutz und Tiefschutz ist Pflicht. Wenn Sie jedoch persönliche Schutzausrüstung besitzen, würden wir Ihnen auch empfehlen diese mit zum Training zu bringen. Ansonsten beraten wir Sie auch gerne vor Ort. Mehr Informationen erhaltet Ihr auf unserer Webseite unter AUSRÜSTUNG.

So sieht das Krav Maga Equipment aus:

- Tiefschutz

- Boxhandschuhe 

- Mundschutz

- MMA Handschuhe

- Kopfschutz mit Visier

- Schienbein-Spannschutz

5. Was benötige ich sonst noch?

Ein Handtuch.

6. Beinhaltet das Krav Maga Training auch Vollkontakt-Kämpfe?

JAEIN. Aufgrund seiner Natur muss Krav Maga kontrolliert trainiert werden. Da die Angriffe auf besonders verletzliche Körperteile gerichtet sind muss stets mit besonderer Vorsicht trainiert werden. Realitätsnahe Kampfszenarien gehören aber in jedem Fall zum Krav Maga. Erfahrene Instruktoren sorgen für die richtigen Rythmus zwischen Intensität und Verletzungsfreiheit.

7. Ist Krav Maga auch für Kinder, Frauen und ältere Menschen geeignet?

KIDS KRAV MAGA:

Ja. Im Krav Maga gibt es besondere Trainingsprogramme für Kinder. Dort werden Grundsätze des Krav Maga vermittelt, verbunden mit einem altersgerechten Fitness-Training und der Schulung sozialer Kompetenzen. So werden z.B. Disziplin und Respekt in Form von Spielen ausgebildet.

Geeignet für Kinder 8-16 Jahren.

WOMEN KRAV MAGA:

Ja. Es gibt Konzepte, die sich besonders der Abwehr sexueller An- und übergriffe widmen.

SENIOR KRAV MAGA:

Auch ältere Menschen profitieren regelmäßig von Krav Maga. So ist z.B. das Erlernen des richtigen Fallens ohne Verletzungen für Jedermann sinnvoll.

8. Beinhaltet Krav Maga auch das Training mit Waffen?

Ja. Krav Maga ist bekannt für seine realistische Waffenabwehr. Dies beinhaltet die Abwehr von scharfen und stumpfen Waffen, Schusswaffen und explosiven Mitteln. In den Bereichen Security, Polizei und Militär beinhalten die Krav Maga-Konzepte die Handhabung und Verwendung aller Waffen.

9. Wer benötigt kein polizeiliches Führungszeugnis?

Beamte, Rechtsanwälte, Mediziner und alle Berufe & Studien mit Zulassung und Erlaubnispflicht. Unter diese Verordnung fallen auch alle WBK, Waffenscheinbesitzer, Jäger und Sportschützen. Da reicht das vorlegen eines Dienstausweises, einer Studienbescheinigung, der WBK, ds Waffen- oder Jagdscheines oder eine Erlaubnis.

10. Warum benötige ich ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis? 

Wir wollen ja keine Kriminellen trainieren sondern uns gegen diese verteidigen. Da Krav Maga eine intensive Waffeneinweisung & Handhabung beinhaltet und der Umgang trainiert wird, hat das Ordnungsamt Gießen uns die Anordnung gegeben die aktuellen Führungszeugnisse der Teilnehmer vorlegen zu lassen. Davon profitieren alle Mitglieder und Teilnehmer, da somit die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Verteidigungstechniken „in falsche Hände“ geraten, minimiert wird.

11. Benötige ich ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis auch für das PROBETRAINING?

JA.

12. Wo bekomme ich ein Führungszeugnis?

Bei der Behörde, Ordnungsamt, Rathaus oder Gemeinde und Bürgerhaus. Dauert ca. 14 Tage.

13. Wie alt darf das Führungszeugnis sein?

Nicht älter als 3 Monate.

14. Was kostet das Probetraining?

KOSTENLOS.

15. Wie oft kann ich zum Probetraining?

Das Probetraining ist zweimal kostenfrei besuchbar.

16. Wo & Wann findet das Probetraining statt?

Das Probetraining findet an den regulären Trainingszeiten statt. So habt ihr die direkte Einsicht ins Training.

17. Brauche ich ein Termin für das Probetraining?

NEIN. Einfach zu den regulären Trainingszeiten vorbei kommen. Trotzdem wäre eine kurze nachricht über das Kontaktformular sehr nett.

18. Gibt es einen Nachlaß für SCHÜLER, AZUBIS, STUDENTEN & BEAMTE?

JA. Für Schüler, Azubis, Studenten & Beamte haben wir Sparpreise.

19. Gibt es die Möglichkeit Ohne Vertragsbindung zu trainieren?

JA. Wir bieten für unsere flexiblen Mitglieder 10´er Karten an. Diese ist jederzeit aufladbar und 12 Monate gültig. 

20. Welche Vertragslaufzeiten gibt es?

6 Monate,  12 Monate,  24 Monate

21. Wie oft kann ich in Gießen, Marburg und Lich trainieren?

In Gießen bieten wir im Moment nur Dienstags & Donnerstags Training an. In Lich findet das Training Montags, Mittwochs und Freitags statt. In Marburg habt ihr die Möglichkeit, Dienstag und Freitag zu trainieren.

22. Gilt der Vertrag oder 10´er Karte nur für Gießen, Marburg oder Lich?

NEIN. Nach der Anmeldung können die Mitglieder flexibel auswählen ob sie nur in Gießen, Marburg oder auch in Lich trainieren möchten. Somit hat er die Möglichkeit 5 mal die Woche zu trainieren.

23. Kann ich Kickboxen trainieren?

NEIN. Kickboxen ist ein Kurs des INDEFRENSE. Da müsst Ihr euch mit Herrn Nenad Trifunovic zusammen setzten und die Konditionen besprechen.

24. Gibt es einen reinen Frauenkurs?

NEIN. Es ist für 2017 aber eins in Planung.